COVID-19

Korona, COVID-19 und die Symptome:

Coronaviren (CoVs) gehören zur Unterfamilie Orthocoronavirinae in der Familie Coronaviridae und der Ordnung Nidovirales. Das jetzt dominierende Virus ist SARS-CoV-2. Der Name der Viruserkrankung COVID-19 ist eine Abkürzung von COronaVIrusDisease in Kombination mit dem Jahr in dem der Ausbruch in Wuhan, China, begann. Dieser Ausbruch begann schätzungsweise am 12. Dezember 2019, wobei die Patienten ohne klare Ursache eine Lungenentzündung zeigten.

Typische Symptome sind Erkältungen (z.B. Nasenschnupfen, Niesen, Halsschmerzen), Husten, Kurzatmigkeit, erhöhte Temperatur oder Fieber, plötzlicher Geruchs- und/oder Geschmacksverlust (ohne verstopfte Nase).

Ansteckung:

Die mediane Inkubationszeit von COVID-19 beträgt etwa 5 Tage und liegt laut RIVM zwischen 2 und 12 Tagen. COVID-19 hatte eine Basalreproduktionszahl von etwa 2,2, was bedeutet, dass in einer ungeschützten Population ein Koronapatient etwa 2,2 Menschen infiziert. Für aktuelle Zahlen verweisen wir Sie auf die Website des RIVM.

Die Verbreitung erfolgt über die Luft, zum Beispiel durch Husten, kann aber auch durch Berühren der Gesichtsöffnungen erfolgen. Am 5. November 2020 lag die Zahl der Infektionen laut RIVM in den Niederlanden bei 383.523 und weltweit bei 48.136.225, eine Zahl, die eigentlich höher ist, weil nicht jeder mit einer möglichen Infektion getestet wird. Die Frage ist, ob der verwendete PCR-Test korrekt ist und darüber gibt es jetzt eine enorme Debatte. Deshalb wid jetzt mehr der Antigen-Test ausgewählt. 

Alter:

Die Untersuchungen eines schwedischen Forschers in mehreren Studien zu diesem Thema deuten darauf hin, dass COVID-19 bei Kindern selten vorkommt oder dass Kinder seltener diagnostiziert werden, weil sie häufig asymptomatisch sind. Dies steht im Einklang mit den Ergebnissen des RIVM; ein Bericht zeigt, dass von der Zahl der gemeldeten Patienten in den GGDs mehr als die Hälfte 60 Jahre oder älter sind.

Diagnose mit dem PCR-Test, Korona-Test-Set oder Antigentest. 

COVID-19 kann auf verschiedene Weise diagnostiziert werden und angesichts seines Schweregrades werden derzeit weitere Methoden entwickelt. Der gängigste Test ist der PCR-Test. Dies geschieht über Zellen aus dem Nasen- oder Rachenraum die dann auf das genetische Material des Virus getestet werden. Daneben gibt es den serologischen Test (Bluttest), wie zum Beispiel den Schnelltest Biomerica COVID-19, der Antikörper (Proteine, die vom Immunsystem als Reaktion auf pathogene Erreger produziert werden) nachweist, um festzustellen ob der Patient eine Korona hat oder hatte. Wir werden den PCR-Test nicht liefern weil sogar der Erfinder selbst gesagt hat, das er für diesen Zweck nicht geeignet ist. Wir verweisen Sie auf die Website des RIVM für aktuelle Informationen.

Biomerica COVID-19 Korona-Schnelltest

Der Biomerica COVID-19 IgG/IgM Korona-Schnelltest ist ein Test, der mit einem Tropfen Blut innerhalb von 10 Minuten ein Ergebnis liefert. Aufgrund der sehr hohen Spezifität im IgG kann festgestellt werden, ob eine Person bereits eine Koronainfektion hatte und somit Antikörper gegen das SARS-CoV-2-Virus gebildet hat. Das Ergebnis ist auf der Testkassette gut lesbar.

In der medizinischen Literatur wird von einer Dauer der Anwesenheit des IgG-Antikörpers von etwa 3 Jahren gesprochen. Die Haltbarkeit des COVID-19-Schnelltests selbst beträgt 12 Monate und ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Der COVID-19-Schnelltest ist zu Hause einfach anzuwenden. Der Anwender sollte keine medizinischen Entscheidungen treffen ohne einen Arzt zu konsultieren. Auch ist der COVID-19-Schnelltest kein Ersatz für ein medizinisches Verfahren sondern kann zu Screening-Zwecken eingesetzt werden.

Dieses Koronatestset ist für den professionellen Einsatz bestimmt. Dieser serologische CE-zertifizierte Test wurde in Deutschland vom Deutschen Institut für Health Screenings, der Bundeswehr, dem Roten Kreuz, mehreren Bundesligamannschaften und zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen erworben.

Der Korona-Antigen-Test:

Inzwischen gibt es mehrere Korona-Antigen-Tests auf dem Markt. Wir haben 2 davon in unserem Sortiment und diese sind ausschließlich für Fachleute oder zum Beispiel Betriebsärzte. Die Erklärung des Antigen-Tests ist ausgezeichnet und für jedermann verständlich.

Wir liefern den Korona-Antigen-Test von Edinburgh Genetics und den Korona-Antigen-Test von NADAL. Unser Team hat sich das gründlich angeschaut und findet, dass diese Antigentests die besten sind. Wir können den Antigentest auch in Ihrem Unternehmen von Fachleuten durchführen lassen, bitte kontaktieren Sie uns.

Corona-Antigen-Testsätze bestellen:

Die Antigen-Testsätze können nur pro 20 Stück geliefert werden. Sie können den Korona-Test und den Korona-Antigen-Test online bestellen aber geben Sie in den Anmerkungen Ihren BIG- oder Firmennamen an.

  • Keine Produkte gefunden.
92
Top